Wirtschaftscoaching

Coaches mit abgeschlossener Ausbildung

Spezialisierung für Coaches in Betrieben, Organisationen und Arbeitswelt. Wirtschaftscoaching erfordert Befähigungen in systemischer Hinsicht sowie Organisations- und Personalentwicklung.

Termine 2016/2017

  • 01.12. - 03.12.2016 Teil 1
  • 09.02. - 11.02.2017 Teil 2
  • 01.04.2017 Designmodulationstag, Supervision, TZI
  • jeweils 9 - 17:30 Uhr

Termine 2018

  • 11.01.-13.01.2018 Modul 1
  • 15.03.-17.03.2018 Modul 2
  • 05.05.2018 Designmodulationstag, Supervision, TZI
  • jeweils 9 - 17:30 Uhr

Inhalte im Auszug

  • Systemische Betrachtung von Themen in Organisationen, Typologien und Entwicklung von Betrieben, Organisationen und Betriebsübergängen
  • Spagat zwischen Personalentwicklung und Organisationsentwicklung
  • Verbindung zwischen PE und OE, ist das zu schaffen, wenn ja wie?
  • Wo wird die Zukunft hingehen?
  • Systematische Prinzipien und Diagnose als Erklärungsmuster für Wirkungsweisen und Dynamiken im organisatorischen Umfeld und in der Unternehmenskultur
  • Typische Themen und Problemsituationen sowie Fragestellungen in Organisationen und Unternehmen
  • Analyse und Contracting, Fallarbeit konkret
  • Coaching als Teamentwicklung
  • Phasenspezifische Interventionen in der Arbeit mit Gruppen und Teams
  • Coachingdesigns entwickeln und Begleitungsmanagement planen
  • Konflikte und Zeitverluste durch .... kosten Geld, wieviel? Innerbetriebliche Implementierung von Coaching
  • Generation X, Y und Z, stimmt das wirklich?
  • Was verändert sich durch Marktveränderungen, Anpassung und Verknappung auf dem Arbeitmarkt, Generationenwechsel?
  • Was braucht es für eine Führung heute? Braucht es Führung überhaupt?
  • Welcher Führungsstil ist zukunftsweisend und kann man ihn lernen?
  • Coaching in Organisationen und Organisationsentwicklung. Typische Konfliktkonstellationen zwischen Organisationseinheiten und Teams
  • Arbeit mit Stakeholdern / Stellvertretern
  • Umgang mit Macht und Hierarchie, Umgang mit Mobbingtendenzen
  • Rechtliche und strukturelle Rahmenbedingungen, Einbeziehung von anderen Feldkompetenzen
  • Kooperation mit anderen Feldprofessionen, Rollenklärung

Ihre Investition

  • Die Kosten belaufen sich 1.580 € zzgl. gesetzl. MwSt. (19%)
  • Sie können Frühbucherrabatte und Verbandsmitgliedschaftnachlässe in Anspruch nehmen.
  • Bitte sprechen Sie uns an.
  • In den Kosten sind 6 Seminartage, umfangreiche Seminarunterlagen, Fotodokumentation des Seminarverlaufs sowie Online-Begleitung enthalten.

Gastdozenten

Je nach Gruppengröße werden Gastdozenten aus dem Bereich Organisationsentwicklung sowie ggf. aus dem Rechtsbereich dabei sein.